Bürgereinbindung in den kommunalen Klimaschutz: „Chartes Energie-Climat-Environnement de la Commune de Junglinster“

Home News Beiträge Bürgereinbindung in den kommunalen Klimaschutz: „Chartes Energie-Climat-Environnement de la Commune de Junglinster“
Bürgereinbindung in den kommunalen Klimaschutz: „Chartes Energie-Climat-Environnement de la Commune de Junglinster“

Bürgereinbindung in den kommunalen Klimaschutz: „Chartes Energie-Climat-Environnement de la Commune de Junglinster“

Klima-Bündnis Lëtzebuerg Aus der Praxis 1 Februar 2016

Sowohl im Klima-Bündnis als auch im Klimapakt wird der konsequenten Einbindung der BürgerInnen und der lokalen Vereine großes Gewicht beigemessen. In der Praxis ist beides aber nicht immer einfach, es fehlt oft an konkreten Beispielen zur Inspiration. Mit den 2 Charten énergie-climat-environnement geht die Gemeinde Junglinster seit Mai 2015 hier einen neuen Weg.

In einer konstruktiven Sitzung wurden die Charten vorgestellt und diskutiert. Dabei wurde ersichtlich, dass es keinen goldenen Weg zur Bürgerbeteiligung gibt, sondern dass immer neue Anstrengungen non Nöten sind um das Interesse der BürgerInnen und Vereine zu wecken und zu erhalten.

PP Präsentation Junglinster

Charte communale Junglinster

Charte citoyens

Charte associations

Anmelden für unseren Newsletter

Um sicherzugehen keine News zu verpassen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen :