Einführung in das Thema Permakultur

2. Auflage im März: Die Permakultur - kurz für (engl.) „permanent (agri)culture“ - ist eine Philosophie des Gärtnerns, die darauf ausgerichtet ist, das natürliche Ökosystem zu respektieren und gleichzeitig sowohl für Menschen als auch für Nichtmenschen produktiv zu sein. An zwei Tagen im Mäerz werden die Ursprünge dieser Philosophie, ihre Definitionen und ihre Anwendung sowohl im Garten als auch in unserer Lebensweise erläutert.

Op Kannerféiss duerch d’Welt 2021 – Infos & Anmeldung für Schulen, Crèches und Maisons relais

Das Klima-Bündnis lädt alle Maisons relais, Crèches, Kindergärten und Schulen – und natürlich alle Kinder – dazu ein, sich auf eine symbolische Reise nach Schottland, zur nächsten Internationalen Klimakonferenz zu begeben. Die Kinder gehen dabei mit gutem Beispiel voran: Jeder umweltfreundlich zurückgelegte Weg – zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus oder Bahn – bringt eine Grüne Meile.

Projekt “zéro mégots”: Schifflingens Kampfansage an Zigarettenkippen

Schifflingen ist eine der ersten Gemeinden, die in Zusammenarbeit mit der luxemburgischen Firma Shime das Projekt "zéro mégots" in Angriff genommen hat. So wurden innerhalb der Gemeinde etwa zehn große Aschenbecher aufgestellt, um Zigarettenkippen zu sammeln, die später recycelt werden. Ausgehend von französischen Erfahrungswerten zielt dieser Ansatz darauf ab, die Menge von andernfalls achtlos zu Boden geworfenen Zigarettenkippen um etwa 30% zu verringern.

Gemeng Feelen Tour du Duerf 2020

Gemeng Feelen huet och dëst Joer aktiv beim Tour du Duerf mat gemaach. Begeeschterung war grouss fir rëm sou eng gutt Platz wéi 2019 ze erreechen. Ënnert 71 Regiounen a Gemengen war eng gutt 12 Platz dran.

Schëtter preparéiert Klimaziler fir 2030

Am Gemengerot vum 15. Juli 2020 huet de Schäfferot vu Schëtter seng Virstellungen zu Klimaziler op Gemengenniveau fir 2030 virgestallt. Dës Ziler ginn am Kader vun der Preparatioun vum Schëtter Klimapaktaktiounsplang a verschiddene Workshoppen diskutéiert, eventuell ugepasst an duerno am Gemengerot decidéiert. D’Ziler sinn aus insgesamt knapps iwwer 100 Indicateuren erausgesicht ginn.

Service écologique am Norde vum Land

Fir de ville klima- an ëmwelttechneschen Erausfuerderunge gerecht ze ginn, huet d’Gemeng Ettelbréck decidéiert, als eng vun den éischte Gemeng am Norde vu Lëtzebuerg, een eegene Service écologique opzemaachen. De Aufgabeberäich ass ganz villsäiteg.

Einschreibung für unseren Newsletter

Die Mitgliedsgemeinden des KB Lëtzebuerg

KB Lëtzebuerg unterstützt

KB Lëtzebuerg unterstützt