Präsentation Klimacheck-Tool

In einem Webinar wurde Mitarbeitern der Klima-Bündnis Gemeinden in Luxemburg das neue Klimacheck-Tool vorgestellt. Dieses ermöglicht eine erste Abschätzung der Klimarelevanz von kommunalen Projekten in verschiedenen Bereichen wie Bauen, Mobilität, Beschaffung usw. und liefert auch Verbesserungsvorschläge und -pisten. Interessiert?

Bicherschaf a Give Box an der Gemeng Suessem

Séit kuerzem sinn zu Zolwer souwuel e Bicherschaf wéi och eng Give Box a Betrib. De Bicherschaf steet an der rue du Knapp an engem klenge Park hannert der Epicerie. An enger 2. Phase ginn hei ronderëm Stauden a Kräider geplanzt.

Nachhaltigkeit macht Schule in Mamer und Capellen

Kampagne zur Umweltsensibilisierung in der Grundschule Schüler des Cycle 3 aus der Grundschule in Mamer und Capellen haben am Projekt „Nachhaltigkeit macht Schule“ teilgenommen welches die Umweltsensibilisierung behandelt. Im Rahmen der gemeinsamen Schulstunden wurden unter anderem Themen wie Strom sparen, richtig Heizen und Energiequellen angesprochen. Auch wurde über die Müllverwertung und das Recycling referiert. Darüber […]

Betzder: „Ici commence la mer“

Beim Projet „Ici commence la mer“ geet et dorëms, eng Sensibiliséierungscampagne géingt den Offall ze lancéieren. Dës soll de Bierger drop hiweisen, dass alles wat een an de Gulli geheit iergendwann am Mier lant. Des Campagne steet also voll am Geescht vum Gewässerschutz an allem wat mat dem Kreeslaf ze dinn huet. An deem Sënn […]

Contern: Infoversammlung zum Thema Forstwirtschaft

Es steht schlecht um unseren Buchenwald! Auf Initiative des Schöffenrats lud die Gemeinde Contern im Rahmen der Klimapakt-2.0-Verpflichtungen die Mitglieder des Gemeinderates, der Umweltkommission sowie des Klimateams zur Vorstellung des Forstplanes 2022/2023 durch Revierförster Gil Jacquemoth ein. Nach einleitenden Worten durch Klimaschöffe Fernand Schiltz ging Gil Jacquemoth auf die einzelnen Missionen seiner Arbeit ein. Zu […]

„Méi Gréngs an eise Stied an Dierfer“

Oekozenter Pafendall und Mouvement Ecologique haben 2021 zur Webinar-Reihe „Méi Gréngs an eisen Steid an Dierfer“ eingeladen. Ziel der Seminarreihe ist es nicht nur den Nutzen von Bäumen, Blühwiesen, Grünanlagen, Dach- und Fassadenbegrünung, natürliche Bachläufe und Versickerungsflächen, etc… im Siedlungsraum bezüglich Lebensqualität, Anpassung an den Klimawandel und Artenvielfalt aufzuzeigen. Es wurden auch Informationen, Hinweise, Hilfestellungen […]

Ruffbus Syrdall – den neien elektresche Ruffbus vun Nidderaanwen a Schëtter

Den 28. Februar 2022 sinn d‘ Vertrieder vun der Nidderaanwener a Schëtter Gemeng am Centre Polyvalent “A Schommesch” zu Nidderaanwen a Präsenz vum Direkter vun der Administration des transports publics, dem Här Alex Kies, zesummekomm fir déi offiziell Aweiung vum neie Ruffbus Syrdall. Ab dem 1. Mäerz fusionéiert de Ruffbus vun der Gemeng Nidderaanwen, de […]

Replay und Bericht: “Ausstieg aus den fossilen Energien: Wie stellen wir heute die Wärmeversorgung unserer Wohnviertel von morgen sicher?”

Mouvement Ecologique und Klima-Bündnis Lëtzebuerg luden am 28 Februar gemeinsam zu einer Veranstaltung zum Thema Wärmeversorgung in Bestandsgebäuden ein. Ziel dieser Veranstaltung war es, anhand verschiedener Beispiele aus dem In- und Ausland unterschiedliche Alternativen für eine fossilfreie Wärmeversorgung in Bestandsgebäuden darzulegen. Zusätzlich hierzu gab es auch einen ersten Einblick in den für Luxemburg entwickelten Wärmekataster. […]

Einschreibung für unseren Newsletter

Die Mitgliedsgemeinden des KB Lëtzebuerg

KB Lëtzebuerg unterstützt

KB Lëtzebuerg unterstützt