OUR ARCHIVE

Home Category : Fair-Bio-Regional-Nachhaltig
Klimapaktcheck Gemeng Suessem

Dat ass keng grouss a laangwiereg Kontroll mĂ€ wei de Numm et seet en Check a Punkto Nohaltegkeet vum Projet. En Tool deen net weider komplizĂ©iert ass awer dĂ©i wichtegst Froen stellt. Ziel ass et Greenwashing ze vermeiden, well jo mĂ«ttlerweil all Produkt nohalteg ass. Hei kann den EmweltbĂŒro an Hand vum Tool beroden.

Naturgaart Kiemert in Hesperingen

Auf einem GelĂ€nde von rund 60ar entsteht in Itzig ein neuer Gemeinschafts-Garten fĂŒr die BĂŒrger:innen der Gemeinde Hesperingen. Das ganze Areal wurde in verschiedene Bereiche unterteilt und fördert eine naturnahe Nutzung. In 2 MandalagĂ€rten stehen sogenannte TartenstĂŒcke fĂŒr den Anbau von GemĂŒse bereit, FrĂŒchtehecken und ObstbĂ€ume können gemeinsam benutzt werden.

D’Stad Esch ass eng Fairtrade Gemeng

De 16. Januar huet d’Stad Esch de Label Fairtrade Gemeng vun der NGO Fairtrade LĂ«tzebuerg iwwerreecht kritt. An dem Kader gouf och d’Fairtrade Wall ageweit, dĂ«s Fresk ass vum Escher Artist Daniel Mac Lloyd op enger Trafostatioun zu Lalleng realisĂ©iert ginn.

Ee BĂ«schtgaart zu Miersch

De Mierscher Gemeinschaftsgaart huet e neie Projet fir hiren Gaart an der Gousseldenger Strooss ausgeschafft. Konzept vum BĂ«schgaart ass et d ‘Virdeeler vun den Beem- an Hecken-Strukturen ze notzen fir d ‘GemĂ©is besser ze schĂŒtzen an un den Klimawandel un ze passen.

Fliedermausfrëndlech Beliichtung zu Betzder

Et ass ganz spezifesch dorop opgepasst ginn, dass Fliedermaus-frëndlech Luuchten installéiert goufen. Des hunn eng Temperatur vun 1000 Kelvin an liichten ganz rout. En plus sinn Luuchten sensorgesteiert an aktivéieren sech just wann och Leit do laanscht ginn.

Luerentzweiler : Lokale Maart 2022 – e Green Event

Mir sinn houfreg, dass de „Lokale Maart“, deen e Sonndeg, den 23. Oktober 2022 zu Luerenzweiler hannert der Gemeng stattfonnt huet, de Label „Green Event“ krut. SĂ€it 2015 engagĂ©iere mir eis als Gemeng zesumme mam Klimateam fir e „Lokale Maart“  mat lokalen, regionalen, saisonalen, biologeschen a Fairtrade Produiten unzebidden.

Reparieren ist besser als wegwerfen und austauschen!

Die Gemeinde Mamer organisiert regelmĂ€ĂŸig zusammen mit ihren Partnern (Energie- und Umweltkommission und LEADER LĂ«tzebuerg-West) Repair CafĂ©s, die sich immer eines großen Zulaufs erfreuen. Haartrockner, Kaffeemaschinen, Lampen, kleine ElektrogerĂ€te, Spielzeug und vieles mehr: zahlreiche Besucher lassen dort ihre defekten GerĂ€te reparieren.

fixit! Flécke.Léinen.Notzen:

Am Kontext vum internationalen Dag vun der Reparatur (15. Oktober 2022) haaten de Mouvement Ecologique an den Oekozenter Pafendall am Kader vun enger Konventioun mat dem MinistĂšre fir Ëmwelt, Klima an nohalteg EntwĂ©cklung, eng Campagne mam Numm "fixit! FlĂ©cke.LĂ©inen.Notzen." gestart!

Der BĂŒrgerhaushalt der Stadt DĂŒdelingen

2019 hat die Stadt DĂŒdelingen in Zusammenarbeit mit einem externen Berater und der UniversitĂ€t Luxemburg ein neues Konzept der BĂŒrgerbeteiligung ausgearbeitet. Zu diesem Konzept gehört auch der BĂŒrgerhaushalt (budget participatif) der im Juli 2022 mit einer großen Informationskampagne gestartet wurde. Es handelt sich hierbei um einen zusĂ€tzlichen Schritt die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger in die Entscheidungsschritte der Stadt einzubinden und damit die Identifikation mit ihrer Stadt zu stĂ€rken.