Info-Versammlung zum Projet GROW

Lëtzebuerg ass eng vun 9 Regiounen an Europa, déi beim europäesche Buedem-Observatoire matmaachen, fir mat Hëllef vu Sensoren d‘Buedem-Fiichtegkeet ze moossen a fir esou Satellitendaten kennen ze validéieren an d‘Klimamodeller ze verbesseren. Dëst geet awer nëmme, wa vill Leit matmaachen a genuch Daten zesumme kommen. Wann Dir als Gemeng matmaacht, kritt Dir Buedemfiichtekeets-Sensoren gratis, an är Daten ginn an enger landeswäit dynamescher Kaart vu Buedemfiichtegkeet ugewisen.

Energie [light] reloaded: Abschluss 2018 und neue Edition 2019

Die Vertreter der teilnehmenden Gemeinden von Energie [light] reloaded 2018 trafen sich in der vergangenen Woche im Oekozenter Pafendall zu einem Abschluss-Workshop. Hier konnten die Erfahrungen und Ergebnisse des Projektes zusammen mit dem Experten Hubert Grobecker vom e&u Energiebüro sowie Vertretern der Emweltberodung Lëtzebuerg und des Klima-Bündnis Lëtzebuerg – den Initiatoren des Projektes - verglichen und diskutiert werden.

Op Kannerféiss duerch d’Welt 2019 – Infos & Anmeldung

Das Klima-Bündnis lädt alle Städte und Gemeinden, alle Tagesstätten, Krippen, Kindergärten und Schulen – und natürlich alle Kinder – dazu ein, sich auf eine symbolische Reise nach Chile, zur nächsten Internationalen UN-Klimakonferenz zu begeben. Die Kinder gehen dabei mit gutem Beispiel voran: Jeder umweltfreundlich zurückgelegte Weg – zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus oder Bahn – bringt eine Grüne Meile.

Monnerich wird 39.ste Mitgliedsgemeinde des Klima-Bündnis Lëtzebuerg

Was lange währt, wird endlich gut! Nachdem die Gemeinde Monnerich schon vor einiger Zeit dem Europäischen Klima-Bündnis* beigetreten war, wurden Ende 2018 auch für Luxemburg Nägel mit Köpfen gemacht. In der Tat entschied der Monnericher Gemeinderat in seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 einstimmig, auch dem Klima-Bündnis Lëtzebuerg* beizutreten.

Schëtter – Neie Bus am Parc d’Activités Syrdall zu Minsbech

Fir d’Verbindung tëscht dem “Parc d’Activités Syrdall” an eisen Dierfer an de Mëttesstonnen ze verbesseren fiert zanter dem 18. Juni 2018 e neie Bus op de Schaffdeeg vu Méindes bis Freides tëscht 11.45 Auer an 14.30 Auer. Dëse Bus ass fir d’Passagéier gratis a fiert all 20 Minutten.

Erlebnisworkshop in Mersch:  „Hilfe, Wo ist mein Klopapier?“

18 Klassen des Cycle 3.2 - 4.2 der Merscher Grundschule Cécile Ries besuchten den Erlebnisworkshop "Hilfe, wo ist mein Klopapier?" zum Thema Regenwald und Klimawandel. Die Erlebnisausstellung ist das Nachfolgeprojekt von "Klima, Kanu, Quetschekraut". Nun wurde das Konzept überarbeitet und es wurden neue Kulissen erstellt, die seit letztem Jahr im Einsatz sind. Ziel des Workshops ist es die Neugier für die Themen Regenwald und Klimawandel zu wecken.

Op Kannerféiss duerch d’Welt 2019

Op Kannerféiss duerch d’Welt 2019

Infos & Anmeldung

Anmelden für unseren Newsletter

Die Mitgliedsgemeinden des KB Lëtzebuerg

KB Lëtzebuerg unterstützt

KB Lëtzebuerg unterstützt