Startschoss fir d’Aktioun „Op Kannerféiss duerch d’Welt – 2019“ zu Hesper

Home News Beiträge Startschoss fir d’Aktioun „Op Kannerféiss duerch d’Welt – 2019“ zu Hesper
Startschoss fir d’Aktioun „Op Kannerféiss duerch d’Welt – 2019“ zu Hesper

Startschoss fir d’Aktioun „Op Kannerféiss duerch d’Welt – 2019“ zu Hesper

Claudia Schury & KB Lëtzebuerg Aus der Praxis 09 April 2019

Am Dienstag 9. April haben die Vorstände des europäischen Klima-Bündnis die kleinen Klimaschützer der Maison relais „Hesper Heesprénger“ symbolisch auf den Weg nach Südamerika geschickt, um dort ihre Grüne Meilen für das Weltklima zu präsentieren. Denn die diesjährige UN-Klimakonferenz findet Ende des Jahres in Santiago de Chile statt.

Der frühlingshafte Startschuss zur Kindermeilen-Kampagne erfolgte zeitgleich zur gemeinsamen Sitzung der Vorstandsmitglieder und Nationalkoordinatoren des Klima-Bündnis in Hesperingen. Die Kinder und Erwachsenen haben sich ganz offensichtlich von dem leichten Aprilregen nicht die gute Laune verderben lassen – vielen Dank allen Beteiligten für diesen gelungenen Start!

Wer mehr zu der europäischen Kampagne wissen will – und wer sich gerne den kurzen Fernsehbericht von RTL Telé Lëtzebuerg anschauen möchte – findet alle weiteren Infos unter  www.kindermeilen.de/news.html .

Wie alle Jahre wieder ruft das Klima-Bündnis die Kinder Europas auf, ihre Alltagswege mit fleißigen Füßen und schnellen Fahrradreifen klimafreundlich zurückzulegen und so „Grüne Meile“ zum Schutz des Weltklimas zu sammeln. Auch blaue Energiemeilen und rote Meilen aus dem Ernährungsblock kommen wieder dazu. Über 50.000 Kinder aus acht Ländern sind bereits dabei – aus Luxemburg sind über 3000 Kinder angemeldet, das Material zur Kampagne wird Anfang Mai an die Schulen und Maisons relais verteilt.

Wir freuen uns jetzt schon auf viele Grüne Meilen aus Luxemburg – und aus der ganzen Welt!

Anmelden für unseren Newsletter

Um sicherzugehen keine News zu verpassen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen :