OUR ARCHIVE

Home Category : Erneuerbare Energien
Unsere eigene umweltfreundliche Energie

Anstatt weiterhin fossile Energieträger einzukaufen, die unser Klima zerstören, setzen Klima-Bündnis Gemeinden verstärkt auf Eigenproduktion mit Hilfe von Erneuerbaren Energien - und stärken so gleichzeitig die lokale Wirtschaftskraft.

Remich: Energiewaben – Regionale Versorgung der Großregion mit Strom aus erneuerbaren Energien

Neues Interreg VA-Projekt „Energiewaben Großregion“ gestartet: Anfang November war es endlich so weit. Acht Partner aus der Großregion SaarLorLux, Rheinland-Pfalz und Ostbelgien trafen sich, um die ersten Schritte in ihrem neuen gemeinsamen Projekt zu besprechen. Bei den „Energiewaben“ geht es darum, ein Konzept zu untersuchen, das einen hohen Anteil des regional erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energien nutzt und durch einen grenzüberschreitenden Ausgleich zwischen Überproduktion und Fehlbedarf die Versorgungssicherheit in der Großregion erhöht. 

SOLARHESPER.LU

SOLARHESPER.LU

23 August 2016

Auf der Suche nach einer Förderung der Solarenergie für Privathaushalte und Wohngebäude erarbeiteten wir in unserer Arbeitsgruppe des Klimapaktes das Projekt Solarhesper. Anlehnend an unser Leitbild möchten wir damit den Einsatz der erneuerbaren Energien fördern und gleichzeitig fossile Energien zurückdrängen. Mit Solarhesper verbunden ist ein Gewinn von 5000 EUR, der im Juni 2017 unter den Teilnehmern ausgelobt wird

Konferenz von H.-J. Fell: Präsentation ist jetzt online

Am 9. November hatten das Ministerium für Nachhaltige Entwicklung und Infrastrukturen und das Klima-Bündnis Lëtzebuerg zur Konferenz von Hans-Josef Fell "Erneuerbare Energien erobern die Weltmärkte" eingeladen. Die Präsentation von Herrn Fell ist jetzt online hier zu finden.

Der neue, integrierte Covenant of Mayors

Anlässlich der Plenarsitzung des KB Lëtzebuerg stellte Lucie Blondel, vom europäischen Büro des Klima-Bündnis in Brüssel, den neuen, integrierten Konvent der Bürgermeister vor. Die Präsentation von Lucie Blondel und weitere Infos gibt es jetzt hier zum Download (franz. Version).

Drei neue Photovoltaïkanlagen in Hesper

In Zusammenarbeit mit der A.s.b.l. Energywelt werden dieses Jahr 2 weitere Bürgeranlagen mit Photovoltaïk gebaut und in Betrieb genommen. Die erste wird auf das Dach des neuen Gartenzentrums im Oekodreieck in Itzig errichtet, die zweite auf das Dach der Sporthalle auf Howald. 

Stadt Luxemburg : Solarkataster auf topographie.lu

Im Rahmen ihrer Energiepolitik, die eng mit dem Aktionsplan Umwelt und Klimapakt verknüpft ist, hat die Stadt Luxemburg ein Solarkataster erstellt, das seit Mittwoch den 17. Juni 2015 auf ihrer Internetseite « Urbanes Informationssystem » www.topographie.lu einzusehen ist.