Steinfort, 20ste Fairtrade Gemeinde in Luxemburg

Home News Beiträge Steinfort, 20ste Fairtrade Gemeinde in Luxemburg
Steinfort, 20ste Fairtrade Gemeinde in Luxemburg

Steinfort, 20ste Fairtrade Gemeinde in Luxemburg

Georges Zeimet Aus der Praxis 19 April 2015

Seit geraumer Zeit schon, setzten sich die Verantwortlichen der Gemeinde Steinfort für den fairen Handel ein und möchten dazu beitragen benachteiligten Produzenten aus Entwicklungsländern bessere Lebensbedingungen zu gewährleisten.

Folglich entschied der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 10. Juli 2014 einstimmig „Fairtrade Gemeng“ zu werden. Am 19. April 2015 überreichten die Verantwortlichen der Organisation TransFair-Minka dem Bürgermeister der Gemeinde Steinfort, Jean-Marie Wirth, betreffende Urkunde. Die Gemeinde Steinfort ist somit die 20. Gemeinde in Luxemburg die das „Fairtrade Gemeng“ Label erhält.

Die Übergabe fand im Rahmen eines „Fairtrade Frühlingsbrunch“ im Diederich-Haus in Steinfort statt. Im Juni 2015 eröffnet an dieser Stelle ein regionaler „Sozial-Buttek“.

Zum Fairtrade-Brunch, welcher von der lokalen Fairtrade-Aktionsgruppe in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus aus Steinfort organisiert wurde erschienen zahlreiche Bürger und Gemeindevertreter um die Lebensmittel aus fairem Handel zu verkosten. Angeboten wurden unterschiedliche Säfte, verschiedene Schokoladensorten, Bananen, Tee, Kaffee, Marmelade und vieles mehr…, aber auch Kuchen, Suppen… und weitere Speisen,  welche aus Fairtrade-Produkten hergestellt oder mithilfe dieser verfeinert wurden.

Des Weiteren bot der „Akabo Fashion Bus“ welcher erst Anfang April diesen Jahres eröffnete, eine große Auswahl an fair hergestellter Bekleidung für Jung und Alt.

Am Freitag, den 12. Juni 2015 organisiert die lokale Aktionsgruppe zusammen mit der „Amicale de la Maison des Soins de Steinfort“ die Aktion „Faire Mammendag“. Zu diesem Zweck werden im Eingangsbereich des interkommunalen Spitals (HIS) Rosen aus fairem Handel zum Muttertag am 14. Juni 2015 verkauft.

Anmelden für unseren Newsletter

Um sicherzugehen keine News zu verpassen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen :