Energyhesper.lu

Home News Beiträge Energyhesper.lu
Energyhesper.lu

Energyhesper.lu

Roby Leven Aus der Praxis 28 September 2015

Seit einigen Monaten haben die Bürger unserer Gemeinde die Möglichkeit ihren Energieverbrauch besser kennen zu lernen und somit Energie zu sparen. Die Internetbasierte Software gründet auf dem Energiesparkonto von CO2-online und wurde in Zusammenarbeit mit SenerCon, Berlin für die Bedürfnisse unserer Gemeinde angepasst (DE und FR).

Das Ziel dieses Programmes ist mehrschichtig: die Bürger lernen ihren Energieverbrauch besser kennen (viele wissen in etwa was es kostet, die wenigsten wissen wieviel kWh Strom verbraucht wird!), ein Vergleich mit anderen Haushalten ergibt eine erste Einschätzung, eine Exportfunktion erlaubt es die Daten zur professionellen Beratung zu verwerten und als Gemeinde erhalten wir regelmäßig statistische Daten, die es uns erlauben auf die Bedürfnisse der Bevölkerung mit gezielten Programmen, z.B. zur Energieeinsparung, einzugehen. Der Clou besteht in der zusätzlichen App für Smartphones (Android und iPhone). Mit dieser ist eine Eintragung der Zählerstände schnell und einfach zu bewerkstelligen. Außerdem wird Smart-Metering unterstützt. Das Programm wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mit Energyhesper.lu kann man die Heizenergie, den Stromverbrauch, den Wasserverbrauch, die Mobilität, sowie die eigene Produktion von Wärme mit Solarthermie und die Photovoltaïkanlage überwachen und verfolgen.

Wir haben den Zugang, zwecks korrekter Daten, auf unsere Gemeinde begrenzt. Sollte Interesse bestehen das Programm zu testen, bitten wir eine Anfrage per Email an uns zu senden (robert.leven@hesperange.lu). Wir werden dann ihre Adresse für Ihren Test freischalten.  Danke für Ihr Verständnis.

Anmelden für unseren Newsletter

Um sicherzugehen keine News zu verpassen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen :