News

News

Home News
Klimaschutz und mehr in der Gemeinde Lorentzweiler

Im Rahmen der kommunalen Klima-Bündnis-Arbeit fand von Februar bis Juli das Projekt "India an der Gemeng Lorentzweiler" statt. Dabei konnten die Bürger und Grundschüler der Gemeinde Indien in seinen vielen Facetten kennenlernen und mehr über die Zusammenhänge des Klimawandels erfahren.

„Walfrika“ – Schoulfest vun der Walfer Schoul

Am 31. Mai fand das Schulfest „WALAFRIKA“ in Walferdange statt, wo die zahlreichen Besucher ein abwechslungsreiches Programm erwartete. Das Schulfest ist Teil eines langfristigen Sensibilisierungs-programms rund um die burkinische Partnerorganisation ARFA.

Vom Nordpol bis zum Regenwald – dem Klima(wandel) auf der Spur

Workshop für Kinder am Donnerstag im CITIM Herzliche Einladung an alle Kinder von 10 bis 12 Jahren! Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise und erforschen dabei spannende Fragen rund um das Thema Klimawandel. Wir entdecken wer in den verschiedenen Klimazonen unserer Erde lebt, erfahren was es mit dem Treibhauseffekt auf sich hat, überlegen zusammen, was wir im Alltag für den Schutz des Klimas tun können und vieles mehr...

Kampagne zu Landgrabbing

Kampagne zu Landgrabbing

26 November 2013

Im Rahmen der Informationskampagne der ASTM zum Thema Landgrabbing ist zurzeit die Ausstellung „Das Land, das wir uns nehmen. Der Griff nach tropischem Regenwald und Ackerboden“ des Klima-Bündnis Lëtzebuerg aus dem EU-Projekt „From overconsumption to solidarity“ zu sehen.

„Der Einfluß des Menschen auf das Klima ist klar“

Der 5. Sachstandbericht des Weltklimarats (IPCC) bildet den aktuellen Stand der globalen Klimawissenschaft ab. Am 27. September 2013 wurde der erste Teil des Berichts veröffentlicht. Dieser behandelt auf 2 500 Seiten die "Physikalische Grundlagen der Klimawissenschaft".

Vom Nordpol bis zum Regenwald – dem Klima(wandel) auf der Spur

Workshop für Kinder am 23. Juli im CITIM Herzliche Einladung an alle Kinder von 10 bis 12 Jahren! Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise und erforschen dabei spannende Fragen rund um das Thema Klimawandel. Wir lernen Bewohner der verschiedenen Klimazonen unserer Erde kennen, machen Experimente zum Treibhauseffekt, überlegen zusammen, was wir im Alltag für den Schutz des Klimas tun können und vieles mehr...

Theaterstück zum Klimawandel und Umweltrallye der Roeser Pfadfinder

Auch im Hiddelbësch ist der Klimawandel schon zu spüren! Am Chalet Tinkunaku und auf dem angrenzenden Gelände des Abenteuerspielplatzes dreht sich am Sonntag, den 16. Juni, ab 10h30, alles um das Klima und den Regenwald. Die Wëllef der Réiser Scouten zeigen das Theaterstück « Tourist op der falscher Platz ». Im Anschluss an das Theaterstück wird gemeinsam mit den anderen Pfadfinder-Gruppen im angrenzenden Wald eine kleine Stationen-Rallye zu Klima- und Energie-Themen veranstaltet. Freier Eintritt.

Erlebnisbericht KKQ in Strassen

Hallo,  wir sind Line, Marine und Clare. Wir haben uns über die Ausstellung Klima-Kanu-Quetschekraut  (kurz KKQ) informiert  und ein Interview mit Isabel Pitz, der Frau die die Ausstellung KKQ mit der Hilfe von Pierrette in der Schule Ben Heyart vorgestellt hat.