160.000 Kinder aus 12 europäischen Ländern sammelten 2,5 Millionen Grüne Meilen für den UN-Klimagipfel in Doha

Home News Beiträge 160.000 Kinder aus 12 europäischen Ländern sammelten 2,5 Millionen Grüne Meilen für den UN-Klimagipfel in Doha
160.000 Kinder aus 12 europäischen Ländern sammelten 2,5 Millionen Grüne Meilen für den UN-Klimagipfel in Doha

160.000 Kinder aus 12 europäischen Ländern sammelten 2,5 Millionen Grüne Meilen für den UN-Klimagipfel in Doha

Klima-Bündnis Aus der Praxis 3 Dezember 2012

Am Samstag, den 1. Dezember, überreichte das Klima-Bündnis auf der UN-Klimakonferenz in Doha die von 160.000 Kindern aus 12 Ländern gesammelten Grünen Meilen der Generalsekretärin des UN-Klimasekretariats Christiana Figueres.

Schon seit 2002 engagieren sich die Kinder Europas jedes Jahr eine Woche lang mit Herz und Fuß für das Weltklima. 159.967 Kinder aus Belgien, Deutschland, Italien, Luxemburg, Mazedonien, Niederlande, Österreich, Rumänien, Schweden, Slowakei, Tschechien und der Ukraine waren 2012 gemeinsam als "Kleine Klimaschützer unterwegs!" und sammelten für die Teilnehmer der UN-Klimakonferenz im Emirat Katar 2.447.900 Grüne Meilen, indem sie klimafreundliche Verkehrsmittel für ihre Alltagswege nutzten, in ihren Einrichtungen Energie sparten und regionale Lebensmittel verwendeten.

Dieses Jahr befassten sich die Kinder außerdem mit ökofairer und klimacleverer Beschaffung von Bastel-, Mal- und Schulprodukten. So stellten sie selber Papier und Pinsel her, organisierten den gemeinsamen Einkauf von Schulheften mit dem Blauen Engel oder bastelten Bleistifte aus Altpapier, um den Wald zu schonen.

Während die Erwachsenen reden und reden, ohne zu einem verbindlichen Abschluss zu kommen, sind die Kinder Europas seit zehn Jahren aktiv in Sachen Klimaschutz unterwegs.

 


 

Anmelden für unseren Newsletter

Um sicherzugehen keine News zu verpassen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen :