OUR ARCHIVE

Home Category : Kinder/Jugendliche/Pädagogen
Jugend im (Klima-)Wandel

Die Rolle der Jugendlichen im Klimawandel Anhand von (Rollen)Spielen, Präsentationen, Internetrecherchen und kleinen Aufgaben analysieren die Schüler/innen die Probleme auf die wir und die Länder des Südens angesichts des globalen Klimawandels stoßen (Konsum, Regenwald, Ökologischer Fußabdruck) und entwickeln eigene Handlungsmöglichkeiten.

Agrarenergie : Welcher Nutzen zu welchem Preis ?

Wirtschaftsinteressen contra Menschenrechte und Milderung des Klimawandels PowerPoint-Präsentation mit anschließender Diskussion über die sozialen und ökologischen Folgen der industriellen Produktion von Agrarenergie, insbesondere in den Ländern des Südens. Dabei werden auch die zahlreichen wichtigen lokalen Beispiele aus Ländern des Nordens und des Südens nicht vernachlässigt.

Das Kyoto-Spiel

Das Kyoto-Spiel

29 Oktober 2012

globale Klimapolitik besser Verstehen - Ein Lern- und Rollenspiel Die Teilnehmer/innen schlüpfen in die Rolle der Verhandlungsführer der USA, China, Bangla Desh, Luxemburg u.v.m.. Im Kampf gegen den Klimawandel sollen sie einen neuen internationalen Klimapakt aushandeln, der das Kyotoprotokoll ersetzen soll. Dabei werden die Ausgangspositionen und Interessen der einzelnen Akteure erfahrbar.

Präsentation zur Problematik des Klimawandels

Den globalen Klimawandel besser verstehen Die Problematik des Klimawandels wird in einer Bilderreise verdeutlicht, welche die Teilnehmer/innen vom Nord- bis zum Südpol über Luxemburg und die pazifischen Inseln führt. Daran schließt eine Diskussion oder die Projektion von Filmausschnitten an.

Das indische Dorf

Das indische Dorf

23 Oktober 2012

Ein interaktiver Workshop zum Alltagsleben im ländlichen und städtischen Indien Eine interaktive Ausstellung mit großem Wandbild und vielen authentischen Objekten ermöglicht einen Einblick in das alltägliche Leben im ländlichen und städtischen Indien. Begleitend zur Ausstellung stehen Workshops zum Thema Kinderarbeit, Schule, Recycling als Verdienstmöglichkeit, Kleidung, Kultur u.v.m. zur Auswahl.

Der Bergbaukoffer – Neu !

Der Bergbaukoffer wurde erstellt um Jugendliche über die Ausbeutung von Rohstoffen zu informieren und zu sensibilisieren. Die meisten der mineralischen Rohstoffe kommen aus den Ländern des Südens und werden zu uns exportiert. Obwohl die Böden dieser Staaten sehr reich an Bodenschätzen sind, lebt der Großteil der Bevölkerung noch immer in Armut. Der Koffer gibt Antworten auf Fragen wir z.B. “Welche Konsequenzen hat die Ausbeutung von Rohstoffen für die Umwelt?”

Agrartreibstoffe

Agrartreibstoffe

23 Oktober 2012

Ernährungssichterheit versus Luxuskonsum Grundnahrungsmittel, Luxusprodukte oder Treibstoffe? Woher kommen Agrarkraftstoffe und welche Auswirkungen haben sie auf den Menschen, die Umwelt und das Klima? Mittels Präsentationen, Gruppenarbeiten und Rollenspielen analysieren die Schüler/innen die Problematik der Agrotreibstoffe und entwickeln anschließend eigene Handlungsmöglichkeiten.

Erlebnisbericht KKQ in Strassen

Hallo,  wir sind Line, Marine und Clare. Wir haben uns über die Ausstellung Klima-Kanu-Quetschekraut  (kurz KKQ) informiert  und ein Interview mit Isabel Pitz, der Frau die die Ausstellung KKQ mit der Hilfe von Pierrette in der Schule Ben Heyart vorgestellt hat.