News

News

Home News
Energiespueren op der Gemeng: Elo geet et lass!

Das Erfolgsprojekt der Emweltberodung Lëtzebuerg (EBL) und des Klima-Bündnis Lëtzebuerg (KB Lëtz) ist zurück! Dabei beschränkt sich die Neuauflage 2017 nicht nur auf eine einzige Woche. Über ein ganzes Jahr lang wird Energie [light] reloaded von EBL und KB Lëtz begleitet, um regelmäßig und systematisch auf das Thema Energiesparen durch Nutzerverhalten aufmerksam zu machen. Ebenso wurde die Anzahl der betrachteten Gebäude ausgeweitet. Nicht nur die Gemeindeverwaltung selbst steht im Fokus, sondern es können gemeindeeigene Gebäude mit ganz unterschiedlichen Nutzungen teilnehmen, wie z.B. Ateliers, Schulen, Maisons relais, Centres culturels, Sporthallen, etc...

„Hija de la Laguna – Die Tochter der Lagune“ Regionalkino mit der Protagonistin Nélida Ayay Chilón

Im Oktober fanden drei regionale Kinovorführungen des Films „Die Tochter der Lagune“ in Anwesenheit der Protagonistin Nélida Ayay Chilon aus Peru statt: am 16.10. im Kulturzentrum Altrimenti in Luxemburg, am 17.10. im Kinosch in Esch und am 18.10. im Scala in Diekirch. In Diekirch war – auch dank der Einladung durch die Klima-Bündnis-Gemeinde Ettelbrück und […]

Europäesch Mobilitéitswoch 2017 zu Conter

D’Gemenge Conter, Hesper a Weiler-la-Tour hunn am Kader vun der Europäescher Mobilitéitswoch e grousse Velostour organiséiert. De 17. September waren d’Stroosse fir den Autosverkéier gespaart fir dass d’Mobilité douce Plaz fënnt an d’Leit e flotten Tour duerch déi 3 Gemenge konnt maachen. An All Duerf war e Stand opgeriicht ginn wou verschidden Aktivitéiten ugebuede gi sinn.

Scheunen-Kino « Der Gesang der Blume » in Koerich

Vorgesehen war die Projektion des Films „Der Gesang der Blume“ als Open-Air-Kino im Steinbruch im Härebësch, doch leider spielte das Wetter nicht mit: Regen, alles Matsch, Kälte. Doch im letzten Moment haben wir – die Forstverwaltung, die Gemeinde Koerich, die Feuerwehr Koerich und das Klima-Bündnis– umdisponiert: Wir konnten den Film in der großen Maschinenhalle auf […]

Erdölförderung und Sarayaku – Dossier im Magazin ECOlogique der VdL

Als Mitglied des Klima-Bündnisses Lëtzebuerg seit 2000, setzt sich die Stadt Luxemburg ebenfalls im Ausland für den Klimaschutz ein, indem sie Projekte im Amazonas unterstützt. Die Stadt Luxemburg war auch an der Studienreise des Klima-Bündnis Lëtzebuerg nach Ecuador im März 2017 beteiligt. Lesen Sie hier das Dossier zum Thema in der Sommerausgabe des Magazins ECOlogique […]

Faire Kaffi und „Hilfe, wo ist mein Klopapier“

Im Juli 2017 hat die Gemeinde Junglinster, in Zusammenarbeit mit den Lehrern sowie mit tatkräftiger Unterstützung der Vereinigung Equiclic, zwei „faire Kaffi“ organisiert. Zusätzlich wurde in Zusammenarbeit mit der ASTM und Fairtrade Lëtzebuerg ein umfangreiches Bildungs- und Sensibilisierungsprogramm für alle Schüler angeboten, das sich über 3 Wochen erstreckt hat.

Neie Sportkomplex ‚Op de Fréinen‘ zu Jonglënster

Fir der wuessender Demande vun onse Sportsveräiner gerecht ze ginn, an och fir dem neie Lycée zu Lënster nach Méiglechkeeten ze gi fir ons Sportsinfrastrukture besser ze notzen, gëtt ee neie Sportkomplex gebaut. Mir notzen dës Geleeënheet fir hei ee 'Projet Pilote' : Dëst Gebai gëtt an enger AAA Klass (de Kader ass aus Holz) gebaut, a mir hunn ee spezialiséierte Büro beoptraagt fir hei all Baumaterialien op hier Nohaltegkeet ze iwwerpréiwen. Doriwwereraus gëtt d’Reewaasser genotzt fir d’Toiletten ze spullen. Een Deel vum Daach gëtt als Gréngfläch genotzt, op een aneren Deel eng Photovoltaik-Anlag installéiert.